Gut vorbereitet in die zweite Halbzeit

Älterwerden im Unternehmen erfolgreich meistern

Worum geht es?

Nach langjähriger Tätigkeit möchten Sie auch zukünftig gesund und motiviert im Berufsleben mitspielen. Sie möchten Ihre reichhaltigen Erfahrungen und Ihr Wissen einbringen und trotz oder gerade wegen Ihres zunehmenden Alters ein wertgeschätzter und wertschöpfender Teil der Mannschaft sein. Sie wollen sich gut auf die 2. Halbzeit vorbereiten, um weiterhin zum gemeinsamen Erfolg beizutragen.

Zielgruppe

Erfahrene Führungskräfte und Mitarbeiter

Inhalte und Methoden

Die Teilnehmer lernen im Seminar, was sie persönlich tun können und welche gezielte Unterstützung sie benötigen, um ihr Älterwerden im Betrieb gut zu meistern und in jeder Beziehung fit zu bleiben. Sie setzen sich unter anderem mit den Fragen auseinander:

  • Was ändert sich für mich mit zunehmendem Alter?
  • Wie bleibe ich up to date und fit?
  • Wie bereite ich mich auf Veränderungen vor?
  • Wie gestalte ich die Zusammenarbeit zwischen jüngeren und älteren Kollegen?
  • Welche Unterstützung benötige ich?
  • Welchen Einfluss kann ich auf meine Arbeitsbedingungen nehmen?

In einem kleinen Kreis von maximal 12 Personen haben die Teilnehmer Gelegenheit, sich intensiv untereinander auszutauschen und voneinander zu lernen. Neben Trainer-Input, Modulen aus dem ZRM-Training (nach Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause), Selbstreflexion, Einzel- und Gruppenarbeit bekommen die Teilnehmer Anregungen zu unterschiedlichen Entspannungstechniken und Körperübungen.